“Von einer Verliererin zu einem Verlierer” – Marc Ruland über möglichen neuen CDU-Landesvorsitzenden

29 Sep. 2021

Die Ankündigung Christian Baldaufs, den CDU-Landesvorsitz von Julia Klöckner übernehmen zu wollen, kommentiert Marc Ruland, Generalsekretär der SPD Rheinland-Pfalz:

„Von einer Verliererin zu einem Verlierer. Dass Baldauf auf Klöckner folgen soll, kann wirklich nur ein schlechter ironischer Scherz der rheinland-pfälzischen CDU sein. Eine Bankrotterklärung wäre es allemal. Zur Erinnerung: Christian Baldauf hat die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz als Spitzenkandidat krachend verloren – das ist gerade ein halbes Jahr her. Sich jetzt als obersten Erneuerer zu inszenieren, ist wirklich absurd.“

Zur Äußerung Baldaufs, man müsse das „Bauchgefühl der Basis“ hören, sagt Ruland: „Wenn Baldauf das Bauchgefühl der Basis sein soll, ist mir um die CDU Rheinland-Pfalz wirklich angst und bange.“

Pressekontakt

Pressekontakt

Jannik Nasz

Pressesprecher & Leiter Kommunikation
Tel: +49(0)6131 27061-23
Mobil: +49(0)172 6123577
Mail: jannik.nasz@spd.de

SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz
Romano-Guardini-Platz 1
55116 Mainz

Internet: http://www.spd-rlp.de

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

Roger Lewentz begrüßt positiven Abschluss der Sondierungen

Am heutigen Freitag kamen die Sondierungsgespräche von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP zu einem positiven Abschluss. Die drei Parteien empfahlen ihren Gremien die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zur Bildung einer Ampel-Koalition auf Bundesebene. Dazu äußert...

mehr lesen

Verbraucherzentrale leistet hervorragende Arbeit

Meinungsaustausch zum Verbraucherschutz - SPD-Generalsekretär Marc Ruland und Ulrike von der Lühe, Vorstand der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz im Gespräch. „Die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher haben für die SPD-Rheinland-Pfalz...

mehr lesen