Stellungnahme des SPD-Landesverbandes zu den neuen Vorwürfen gegen den Bürgermeister der Stadt Oppenheim, Marcus Held, MdB:

 

Unmittelbar nach Bekanntwerden der Vorwürfe gegen Marcus Held im vergangenen Jahr hat der SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz die Bundesschatzmeisterei der SPD beauftragt, eine Überprüfung des Ortsvereins Oppenheim durch die Revision zu veranlassen. Die Prüfergebnisse liegen vor. Sie liefern keine Hinweise auf strafrechtlich relevantes Verhalten. Dies hat der SPD-Landesverband bereits im November auf Nachfrage mitgeteilt.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Presseberichterstattung wird der SPD-Landesverband den Prüfbericht der Revision an die Staatsanwaltschaft Mainz übermitteln. Wir unterstützen die Staatsanwaltschaft bei ihren weiteren Ermittlungstätigkeiten im Rahmen unserer Möglichkeiten.