SPD-Programm ist echtes Familien- entlastungspaket

23 Jun. 2017

Am Sonntag wird die SPD auf ihrem Bundesparteitag in Dortmund das Regierungsprogramm für die kommenden vier Jahre beschließen. Dazu erklärt Daniel Stich, Generalsekretär der SPD Rheinland-Pfalz:

„Martin Schulz und die SPD haben vorgelegt. Mit einem klaren Profil haben wir gezeigt, was man von uns erwarten kann. Jetzt ist es auch für die Union Zeit, Farbe zu bekennen. Wir wollen keinen Wettstreit der Plakate. Wir wollen einen Wettstreit um Inhalte. Die Union muss jetzt endlich liefern.

Unsere Inhalte sind klar: Genau wie in Rheinland-Pfalz wollen wir auch bundesweit mehr Investitionen in frühkindliche Bildung, allen voran gebührenfreie Kita-Plätze. Auch mit dem Familientarif und dem Kinderbonus ist das Programm ein echtes Familienentlastungspaket.

Am Sonntag werden wir unsere gemeinsamen Ideen dann auf den Punkt bringen und in einem wirklich starken Regierungsprogramm festschreiben. Ich bin sicher: Das wird ein starker Parteitag.“

Pressekontakt

Pressekontakt

Timo Haungs

Pressesprecher & Leiter Kommunikation

SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz
Romano-Guardini-Platz 1
55116 Mainz

Tel: +49(0)6131 27061-22
Mobil: +49(0)162 2073667
Fax: +49(0)6131 27061-27

Mail: timo.haungs@spd.de
Internet: http://www.spd-rlp.de

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

„30 Jahre lang den Fortschritt gestaltet“

Am 21. April 1991 erhielt die SPD Rheinland-Pfalz erstmals den Regierungsauftrag Am 21. April 2021 vor genau 30 Jahren – am 21. April 1991 – wurde die SPD bei der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz erstmals stärkste Kraft. Die Bürgerinnen und Bürger gaben ihr den...

mehr lesen

Kräftige Finanzspritze für den Sport in Rheinland-Pfalz

Roger Lewentz und Thomas Hitschler begrüßen die Entscheidung des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages zur Sanierung von Sportstätten in Rheinland-Pfalz Mit 25 Millionen Euro fördert der Bund die Sanierung von Sport-und Freizeitstätten sowie Freibädern in...

mehr lesen