SPD stellt Ministerinnen und Minister vor

11 Mai. 2016

Malu Dreyer und Roger Lewentz haben in Mainz die designierten Ministerinnen und Minister der SPD für eine mögliche Koalitionsregierung mit FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vorgestellt. Die Entscheidung über die Annahme des Koalitionsvertrages wird am Abend bei einer außerordentlichen, öffentlichen Sitzung des Landesparteirates der SPD fallen. Die anderen Parteien haben diesem bereits zugestimmt.

Für ein mögliches Kabinett sieht die SPD Rheinland-Pfalz folgende Ministerinnen und Minister vor:

 

MALU DREYER
Ministerpräsidentin
Im Amt seit 2013.

 

ROGER LEWENTZ
Staatsminister des Inneren und für Sport
Im Amt seit 2011.

 

DORIS AHNEN
Staatsministerin der Finanzen
Im Amt seit 2014, zuvor Bildungsministerin seit 2001.

 

SABINE BÄTZING-LICHTENTHÄLER
Staatsministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Demografie
Im Amt seit 2014.

 

DR. STEFANIE HUBIG
wird Staatsministerin für Bildung
Zuvor Staatssekretärin im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz.

 

PROF. DR. KONRAD WOLF
wird Staatsminister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur
Zuvor Präsident der Hochschule Kaiserslautern.

 

Die Lebensläufe der designierten SPD-Ministerinnen und -Minister in einer möglichen Ampelkoalition können hier heruntergeladen werden.

Pressekontakt

Pressekontakt

Jannik Nasz

Pressesprecher & Leiter Kommunikation
Tel: +49(0)6131 27061-23
Mobil: +49(0)172 6123577
Mail: jannik.nasz@spd.de

SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz
Romano-Guardini-Platz 1
55116 Mainz

Internet: http://www.spd-rlp.de

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

Zum Rücktritt von Roger Lewentz als Innenminister

Zum Rücktritt von Roger Lewentz als Innenminister des Landes Rheinland-Pfalz erklären die stellvertretenden SPD-Landesvorsitzenden Doris Ahnen, Hendrik Hering und Alexander Schweitzer, sowie der Generalsekretär der SPD Rheinland-Pfalz, Marc Ruland: „Roger Lewentz ist...

mehr lesen