Rheinland-Pfalz

DANIEL STICH AUF „TOUR DER IDEEN“

Im Rahmen der „Tour der Ideen“ reist SPD-Generalsekretär Daniel Stich quer durch Rheinland-Pfalz, um sich Projekte anzuschauen, zu würdigen und zu diskutieren, die sozialdemokratische Grundwerte bereits heute erfolgreich zur gelebten Praxis machen. Sein Ziel ist es, Anregungen für die moderne Parteiarbeit der Zukunft zu sammeln.

Wie können wir Angebote machen, die über die klassische politische Arbeit hinausgehen? Welche Projekte und Aktionen lassen sich in einen SPD-Landesverband integrieren? Wie können wir unsere Überzeugungen mit Leben füllen? Für die Beantwortung dieser Fragen will der Generalsekretär frische Impulse gewinnen, um dem Anspruch der Landes-SPD auch zukünftig gerecht zu werden: Volkspartei für Rheinland-Pfalz zu sein.

Auf dieser Seite geben wir einen Überblick über alle bisherigen Stopps der Tour.

EPOS GmbH

06.10.2016, Wörth

 

„EPOS ist ein Unternehmen, dass sich seiner sozialen Verantwortung bewusst ist und dieser in vorbildlicher Art und Weise nachkommt! Dort geht es um Wertschätzung, Vielfalt und Chancengleichheit, Diskriminierung jeglicher Art wird eine klare Absage erteilt. Beeindruckend! Daran sollten sich noch mehr Unternehmen orientieren!“

– Daniel Stich

Infos für SPD-Interessierte

05.10.2016, Mayen-Koblenz

 

„In Mayen-Koblenz war ich bei einem Info-Treffen für potenzielle SPD-Mitglieder. Faisal El Kasmi begeistert die Leute vorbildlich für das Engagement in unserer Partei. Sieben Eintritte an einem Abend sprechen für sich!“

– Daniel Stich

Café Asyl

26.08.2016, Daun

 

„Das Café Asyl in Daun leistet im Bereich der Integrationsarbeit als ehrenamtliche Einrichtung hervorragende Arbeit. Danke an Rita Schmaus, die Vorsitzende des Vereins vom Haus der Jugend e. V., die mich mit anderen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern auf meiner Tour der Ideen vor Ort empfangen hat!“

– Daniel Stich

Unser Dorf hat Zukunft

24.08.2016, Duchroth

 

„Am Samstag habe ich auf meiner Tour der Ideen Duchroth besucht. Der Ort wurde im Bundeswettbewerb ‚Unser Dorf hat Zukunft‘ für herausragendes bürgerliches Engagement und beispielhafte Ideen ausgezeichnet – er gehört zu den zehn „Gold-Dörfern“ in Deutschland! Herzlichen Dank an den SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Timo Weyrauch für seine tolle Arbeit vor Ort sowie an Denis Alt, Michael Simon und Landratskandidat Hans Dirk Nies für die Begleitung bei der spannenden Führung.“

– Daniel Stich

AK Schutzhütte

18.08.2016, Kaiserslautern

 

„Mit dem AK Schutzhütte habe ich in Kaiserslautern zwei Einrichtungen für Flüchtlinge besucht. Toll, was die Ehrenamtlichen hier auf die Beine stellen. Nur durch dieses Engagement können wir die große Herausforderung der Flüchtlingsunterbringung tatsächlich schaffen!“

– Daniel Stich

Arbeiterkind.de

18.08.2016, Kaiserslautern

 

„Leider haben es Kinder aus Nicht-Akademikerfamilien in Deutschland immer noch deutlich schwerer den Weg an die Uni zu finden.  Die Initiative ArbeiterKind.de unterstützt sie dabei. Ich habe mich in Kaiserslautern über die Arbeit informiert und bin begeistert von dem Ansatz. Auch, weil ich meine eigene Vita in dem Projekt wiedererkenne.“

– Daniel Stich

Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen

02.09.2016, Mainz

 

„Die Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen leistet in Mainz hervorragende Arbeit. Danke an den stellvertretenden Geschäftsführer Axel Schmidt, der mich auf meiner Tour der Ideen vor Ort empfangen hat!“

– Daniel Stich

Fallschirm Mensch

07.09.2016, Mainz

 

„Ich habe großen Respekt und Hochachtung vor dem, was Fallschirm Mensch auf die Beine stellt. Das ehrenamtliche Engagement dieses Vereins für Flüchtlinge und gesellschaftlichen Zusammenhalt ist beeindruckend.“

– Daniel Stich