Rheinland-Pfalz

Gesundheit und gute Pflege

Gute Gesundheit in Stadt und Land

Gesundheit darf kein Luxus werden.  Wir wollen eine gute Gesundheitsversorgung sichern und älteren Menschen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen, das sie als aktive Mitglieder unserer Gesellschaft hält. Durch die Gemeindeschwester Plus und gemeinschaftliche Wohnprojekte für Seniorinnen und Senioren wird dieser Anspruch garantiert.

So geht Rheinland-Pfalz bereits voran

Rheinland-Pfalz steht auch hier gut da. Wir werden außerdem – als erstes Bundesland überhaupt – den Persönlichen Pflegemanager einführen. Alle Menschen haben das Recht auf eine gute Fürsorge, unabhängig davon, wo sie leben, oder welche Hilfe sie brauchen. Wird ein Mensch pflegebedürftig, kann ein Pflegemanager direkt vor Ort bestellt werden. Er ist der direkte Ansprechpartner für alle Dinge, die in dieser neuen Situation zu regeln sind. Sie stehen Ihnen mit ihrer Expertise zur Seite und sind mit den Verhältnissen vor Ort betraut. Mit unseren 137 Pflegestützpunkten im ganzen Land und der ersten bundesweiten Pflegekammer schaffen wir die Garantie für eine hohe Lebensqualität in Rheinland-Pfalz. Die SPD und Malu Dreyer werden dafür sorgen, dass Rheinland-Pfalz das Land ist, in dem der Rechtsanspruch auf Pflege Wirklichkeit wird.
Für ihre Arbeit wurde Malu Dreyer 2015 mit dem Deutschen Pflegepreis ausgezeichnet.

Gute Gesundheitliche Versorgung und Selbstbestimmt leben

Denn jeder ältere Mensch, jeder Sohn und jede Tochter soll sich sicher sein: Im Alter werden die Menschen in Rheinland-Pfalz gut versorgt – und das mitten in der Gesellschaft. Wir investieren in eine hochwertige und verlässliche Pflege und stehen an der Seite der Pflegefachkräfte.

„Gesundheit darf kein Luxus werden!“
Malu Dreyer